Info

NetObjects Fusion 2015

- Doppelbett (180cm x 200cm)

- Waschplatz

- Eigenes kleines separates Bad
  (Dusche / WC)
 

- Sat-TV

- W-Lan Internetzugang

- Handtücher / Föhn

- Sitzgruppe

- Balkon mit Panorama-Mosel-Blick

- Bademantel (gegen Gebühr)

 

Dieses Zimmer befindet sich
auf der 1. Etage
 
 
NetObjects Fusion 2015
NetObjects Fusion 2015
NetObjects Fusion 2015
- Einzelbett (1000cm x 200cm)
 
- Eigenes kleines separates Bad
  (Waschplatz - Dusche / WC)
 

- Sat-TV

- W-Lan Internetzugang

- Handtücher / Föhn

- Sitzgelegenheit

- Kleines Fenster zum Parkplatz

   OHNE Aussicht (ohne Balkon)

- Bademantel (gegen Gebühr)

 

Dieses Zimmer befindet sich
im Untergeschoss 
 
 

Zimmer 1

Zimmer 2

Zimmer 3

Zimmer 4

Zimmer 6

Moselblick & Frühstück ab 25,- € pro Person/Nacht


Wir freuen uns auf Ihren Besuch !!!

Ihr Gästehaus Spies

Kirchstr. 35 - 56859 Bullay / Mosel

Tel.: +49 / 0 65 42 - 25 41 - Fax: +49 / 0 65 42 - 96 15 48

Email: Online.Team@Gaestehaus-Spies.de

Internet: www.gaestehaus-spies.de


 
NetObjects Fusion 2015

- Doppelbett (180cm x200cm)

- Waschplatz

- Eigenes kleines externes Bad
  (Dusche / WC)
 
 

- Sat-TV

- W-Lan Internetzugang

- Handtücher / Föhn

- Sitzgruppe

- Balkon mit Berg-Blick

- Bademantel (gegen Gebühr)

 

Dieses Zimmer befindet sich
auf der 1. Etage.
 
 
- Doppelbett (180cm x 200cm)
   zusätzlich
- Einzelbett ( 90cm x 200cm)

- Waschplatz

- Eigenes kleines separates Bad
  (Dusche / WC)

- Sat-TV

- W-Lan Internetzugang

- Handtücher / Föhn

- Sitzgruppe

- Gartenblick (ohne Balkon)

- Bademantel (gegen Gebühr)

 

Dieses Zimmer befindet sich
im Untergeschoss
 
 

- Doppelbett (180cm x 200cm)

- Waschplatz

- Eigenes kleines separates Bad
  (Dusche / WC)
 
 

- Sat-TV

- W-Lan Internetzugang

- Handtücher / Föhn

- Sitzgruppe

- Balkon mit Panorama-Mosel-Blick

- Bademantel (gegen Gebühr)

 

Dieses Zimmer befindet sich
auf der 1. Etage
 
 
Willkommen in einem der reizvollsten Flusstäler Europas, am längsten Nebenfluss des Rheins, der sich in die Gesteine
des Rheinischen Schiefergebirges geschnitten hat; in einer Landschaft, die geprägt ist von jahrtausendalter Besiedlung
aber nicht zerstört von menschlicher Unvernunft, in der die Dörfer mit ihren Weingärten eingebettet in die Wälder
der umgebenden Bergrücken am Fluss liegen, einer Landschaft, die Besucher seit römischer Zeit zum Schwärmen bringt.

Check-In:

13:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Check-Out

8:00 Uhr bis 9:30 Uhr

 

booking-logo
Besucherz?hler Unsichtbar